Copyright Math (must see)

Ein weiteres Video von TED, diesmal zum Thema Copyright und Mathematik. Ihr habt einen iPod? Herzlichen Glückwunsch, denn die Musik auf selbigen ist 8 MILLIARDEN Dollar wert (oder 75.000 Jobs). Weiter will ich nichts dazu sagen, außer das ich mein Studium jetzt auf Copyright Math umstellen werde.
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=GZadCj8O1-0]

von: zachseinblog.de

Idee von gestern Nacht (Text)

Gestern als ich im Bett lag kam mir diese Idee. Was haltet ihr davon?

Das Licht fiel durch die schmutzigen Scheiben des Fensters. Die halb geöffneten Lamellen der Schalosie gaben dem Licht das Aussehen als fiele es in eine Gefängniszelle. In der Ecke des Zimmers stand ein Bett, in dem ein Mann lag. Mit einem lang gezogenen  Stöhnen erwachte der Mann.

Als er die Augen aufschlug sah er eine Flasche und einen Haufen Zigarettenkippen neben sich liegen. Er griff nach der Flasche um das dröhnen im inneren seines Schädels zu betäuben. Es war billiger, namenloser Whisky, seit langem sein Favorit. Der Alkohol rann seine kratzende Kehle hinab und begann sein inneres zu wärmen. Ein Blick auf die kleine Uhr, die auf den Schreibtisch stand, zeigte dass es später Abend sein musste.

Er setzte sich auf, die dreckige Matratze unter ihm quietschte laut als er sich erhob. Auf der Suche nach Zigaretten stolperte er durch sein Büro, in dem schon lange kein Kunde mehr gewesen war. Sowohl Büro als auch das kleine Hinterzimmer, in dem eine kleine Küche und das Bett waren, waren mit Kisten zugestellt. In einer der unteren Schubladen fand er noch eine zerdrückte Schachtel Zigaretten.

Langsam sog er den Rauch ein und stützte seinen schweren Kopf mit der Hand an der Stirn auf der Schreibtischplatte ab. Er beobachtete den blaue Rauch als dieser die Lichtstrahlen durchstriff und sie sichtbar machte bis er sich verflüchtigten und sich zu seinen lange vergangenen Vorgängern in die vergilbten Tapeten , die teilweiße schon von der Wand hingen, gesellte.

News in kurz

Neue X-Box ohne CD: So wie es aussieht verzichten die Jungs von Microsoft bei der neuen X-Box auf ein Cd-Laufwerk. Ersatzweiße soll eine Art SD-Karte die Spiele auf die Konsole bringen. Man verzichtet also gezielt darauf, den Leuten eine Alternative für DVD/Blu-Ray player zu bieten. Persönlich find ich das eher kontra Produktiv aber wer hört schon noch auf Verbraucher. [Quelle]

Game of Thrones Staffel 1: Eine der besten Serien wird nun auch in Deutschland als schöne DVD-Box auf den Markt kommen. Die Box an sich sieht sehr gut aus, und ist passend zum Ton der Serie eher düster gehalten. Specials dabei sind um nur einige zu nennen Stammbäume der Starks und Lannisters, Die Entstehung der Dothraki-Sprache und vieles mehr. Wer die Serie noch nicht gesehen hat sollte diese aufjedenfall einmal ansehen, empfehlen würde ich hierbei die englische Synchro aber auch die deutsche ist “erträglich”. Erscheinen wird das ganze am 30. März und kostet 34€ was für eine Spieldauer von 550min+Bonus Material echt annehmbar ist. [Amazon]

Assasins Creed 3 Back to the Basics: ist die devise bei Ubisoft und dem Stealth-Jump-Kill-Game Assasins Creed 3. Ubisoft sah das Problem, welches viele Spieler bei der Ezio Story (Assasins Creed 2,  Brotherhood und Revelations) hatten: Man kommt als Ausgebildeter Assasine aus Assasins Creed 2 und beginnt als selbiger Brotherhood. Man musste immer stärkere Gegner an den Anfang des Spiels stellen, dass sich der Spieler nicht langweilt. Mit Assasins Creed 3 begeben wir uns inmitten des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs und haben somit die Chance einen neuen Charakter von unten aufzubauen und eine neue Geschichte zu erleben und neuen interessierten Spieler die Möglichkeit zu bieten, mit dem neusten Spiel zu beginnen, ohne das diese keinerlei Anhaltspunkte in der Story finden. [Quelle]

Moscow 5 gewinnt…mal wieder: League of Legends Clan Moscow 5 gewinnt auf der CeBit die Meisterschaft und damit $50.000. Die 5 Russen haben seit dem letzten Tunier in Kiev nur ein Spiel verloren und das sah man ihnen auch an. Aggresiven “See Hero, kill Hero” und ungewöhnlichem Spielstil hatten ihre Gegner nicht viel entgegenzusetzen. Herzlichen Glückwunsch. [Spiel 1] [Spiel 2]

 

Steambox? vorerst nicht

Vorerst kein Konkurent für Sony, Microsoft oder Nintendo. Valve gab bekannt, dass sie sicher derzeit auf den Versand des Steam Big Picture Mode UI vorbereiten, welches es möglich macht, die Spiele von Steam einfach auf jeden Monitor im Haus zu spielen. Die Hardwareboxen die sie bauen seien allein für Testzwecke gedacht.

Desweitern arbeitet Valve an biometrischen Sensoren, die Vitalzeichen des Spielers aufnehmen und sich auf das Spiel auswirken.

“All of that is stuff that we’re working on, but it’s a long way from Valve shipping any sort of hardware.”

Doug Lombardi, Vice President of Marketing, wollte aber nicht komplett ausschließen, dass Valve jemals Hardware auf den Markt bringt. Er beschränkte sich darauf, auszuschließen, dass es weder auf der GDC noch der E3 eine “Steam box” zu bestaunen geben wird.

[Kotaku]

Viel Dampf um irgendwas

Zuerst einmal danke an alle die meinen Blog lesen (über 100 Views in 5 Tagen hätte ich nicht gedacht). Denkt daran mich immer brav zu verlinken wenn euch etwas gefällt.

Die “Steam-Box” also (an dieser Stelle habe ich einmal über die ganzen Quellen (z.Z. 7) gescrollt und festgestellt: das ist viel…VIEL Text). Valve, die Macher von Half-Life, Portal und hast du nicht gesehen, wollen nun auch auf den großen Bildschirm im Wohnzimmer. Es scheint sich dabei aber mehr um einen Hardwarestandart zu handeln als um eine richtige Konsole. Anders als bei der Playstation oder Xbox sei es möglich, dass die “Steam-Box” nicht nur aus einem Haus, sondern von vielen Hersteller produziert werden könne. Spieleentwickler müssten sich keine Rechte kaufen, ein Spiel für diese Platform entwickeln zu dürfen, wie es bei Sony, Microsoft und Nintendo Standard ist. [Kotaku]

Ebenso hat Valve 2009 ein Patent eingereicht, welches ihnen die Rechte an einem Controller sichert, den der Spieler selbst anpassen, je nachdem, welche Art von Spiel gespielt wird. Der Controller soll danach selbst erkennen, welche Komponenten eingebaut sind und diese selbständig konfigurieren.

Zusätzlich ist ein Bild eines Valve Mitarbeiters auf twitter aufgetaucht:

Greg Coomer@gregcoomer

Built this tiny PC. i7 quad core, 8GB ram, Zotac Z-68 mobo w/ onnboard Nvidia mobile gfx. Runs Portal 2 FAST. pic.twitter.com/uVdGOtZq

Diese Hardware deckt sich recht genau mit den Informationen, die theverge.com HIER veröffentlicht hat.

Leider gab es von Valve selbst noch kein Statement, ob die Gerüchte wahr sind oder nur zuviel in ihre Andeutungen interpretiert wurde.

Aufjedenfall hat Valve versprochen, dieses Jahr noch 3 große Projekte anzukündigen. Warten wir also auf die E3, und solange Half-Life 3 dabei ist bin ich glücklich.

Nom nom nom

Ich persönlich fnd ja die meisten Shooter relativ langweilig (Ausnahmen fangen mit “Counter-Strike” an und hören mit “1.6″ auf). Natürlich ist es immerwieder mal lustig sich mit ein paar Freunden Virtuelle Kugeln um die Ohren zu jagen, sei es in der Zombie Apocalypse oder in der Zukunft. Alles in allem fehlt dem ganzen Genre das was ich gerne den “Gravity-Gun-Effect” nenne. Die Gravity Gun aus Half-Life 2 war eine Innovation im Bereich der Egoshooter. Warum sollte man sich langweilig mit Kugeln umbringen, wenn man auch die Möglichkeit hat, die halbe Einrichtung auf seinen Gegner zu schleudern? Solche Spielelemente lockern alles etwas auf und bringen die Möglichkeit kreativ zu werden.

Ähnlich sehe ich es bei “Depth”, dieses Spiel hat mein Interesse geweckt. Wo sonst kann man als !!! HAI !!! Taucher anfallen und in Stücke reißen oder als Taucher versuchen aus haiverseuchten Gewässern versunkene Schätz zu bergen, mit nicht mehr als einer Harpune und einem Messer bewaffnet?

Depth bietet je 3 verschiedne Klassen an, die jede einen eigenen Spielstil verlangen.

Ich persönlich werd das auf jeden fall mal ausprobieren, sobald ich die Möglichkeit dazu bekomme.

Hier noch ein Gameplay Trailer und der Link zur offiziellen Seite
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=iKtaRhwrqI0]

How to become famous

Wie werde ich auf Youtube berühmt? Wieso werden manche Videos 100mio mal geklickt und andere verschwinden nach etwa 100 views in den Untiefen des Internets. Kevin Allocca, Trend-Manager bei Youtube (cooler Job), erklärt wie solche Trends entstehen und warum eine Regenbogen pupsende Katze so beliebt ist.
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=BpxVIwCbBK0]

credit geht dabei an zachseinblog.de der mich auf das Video aufmerksam gemacht hat [Link zum Artikel]

Meh…

Heute ist irgendwie so garnichts passiert in der Welt…jedenfalls auf meinem Radar.

Gut dacht ich mir, machst halt nochmal nen Text Post, aber irgendwie war mir dann auch nicht danach.

HEY Valve hat ne Konsole angekündig…to much text didn´t read (hab ich schon aber zu faul das jetzt noch zusammenzufassen), kommt vermutlich morgen dann.

Aber ich hab ja gestern jemand versprochen, dass ich heute noch nen Post mach zeig ich euch ein paar youtube videos…ist ja auch irgendwie ne Form von Content.
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=-rqQujx9vk0]

und da es nun schon etwas später ist und einige sicher schon daran denken ins Bett zu gehen
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=FGfx7hFBhhs]

ich weiß, es ist n billiger Post aber hey CONTENT

Move the Leg

Backyard Brains ist der Name einer Gruppe, die versucht Kindern und Jugendlichen beizubringen wie das menschliche Gehirn funktioniert. Die schwierigkeit dabei besteht jedoch darin, teures Equipment ($40.000) durch die Landschaft zu bewegen. Also haben Greg Gage und Tim Marzullo beschlossen ein Gerät für unter $100 zu entwickeln, mit dem man sog. Spikes hörbar machen kann. Der Gedanke dahinter ist, dass man in einem Kakerlakenbein den elektrischen Unterschied zwischen zwei Sensoren misst und so die Informationen, die durch berühren des Beins entstehen, hörbar macht. Zusätzlich kann man die Spikes noch auf seinem Handy oder sonstigen Gerät sichtbar machen. Ebenso kann man seine Musik in das Bein spielen und dieses beginnt durch den Strom  zu tanzen.[youtube http://www.youtube.com/watch?v=edEXKiOmPvE]

vielen dank an meinen Bruder für den Link

Eine Liebe die nur Männer kennen

Und gleich zu Beginn möchte ich euch mit einem etwas melancholischeren Text belästigen

Eine Liebe die nur Männer kennen

Wir lernten uns kennen, als ich 13 war.
Anfangs waren wir uns nicht sehr vertraut.
Doch mit den Jahren kamen wir uns näher und näher
Gemeinsam durchschritten wir das Leben,
verbrachten jede Minute zusammen.
Natürlich waren wir uns nicht immer einig,
aber fanden wir stehts wieder zueinander.
War es kalt hieltst du mich warm.
Du warst für mich da wenn ich einsam war.
Hast mich in mancher stressreichen Situation
abgelenkt und hast Ruhe gespendet.
Doch jetzt hast du mich verlassen.
Eine Laune des Lebens hat dich zerstört.
Abgekrazt.
Den Abfluss des Lebens hinabgegangen.
Du musstest Weichen.
Doch auch wenn ich es war, der dein Leben endete,
vermisse ich dich.
Der Blick in den Spiegel offenbart eine Leere.
Es werden andere kommen und versuchen dich zu ersetzen.
Ich werde versuchen sie so zu lieben wie ich dich Liebte.
Werde veruschen ihnen das Vertrauen entgegen zu bringen,
welches ich dir entgegen gebracht habe.
Und ein kleiner Teil von mir hofft, betet,
dass in mir die möglichkeit liegt einen besseren Freund als dich zu finden.

Bis das wir uns eines Tages wiedersehen, auf der anderen Seite
Lebe wohl mein geliebter
Bart