Skyrim ADD-ON erster Trailer

The Elder Scrolls V Skyrim: Dawnguard wird im Sommer erscheinen, allerdings vorerst Xbox360 only. Finde ich etwas schade, aber wir kommen ja vielleicht etwas später in den Geschmack des vampierischen Settings auf das hier klar gesetzt wird. In der Zwischenzeit kann die Mod-Community auf Steam sicher selbst das ein oder andere add-on hervorbringen. Mehr zu Dawnguard wird sicher nächstewoche auf der E3 bekannt gegeben. Ich werde versuchen einige Neuigkeiten von der Messe hier zu posten.

Hier jetzt also der Trailer zum Skyrim Add-On Dawnguard
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=3PjBSicSVqI]

Traumberuf Lehrer?

Wie einige von euch sicher wissen, wollte ich auch Lehrer werden, ganz im Sinne der Familientradition. Aufgrund grober Faulheit und no fucks given wurds halt nix mit der 13ten Klasse.

Es hat aufjedenfall Vorteile als Sohn eines Lehrers aufzuwachsen. Man hat eigentlich immer die Möglichkeit jemanden bei Verständnisproblemen nachzufragen und man bekommt es nocheinmal direkt erklär. Was jedoch für mich immer der größte Pluspunkt ist, ist die Tatsache, dass man beide Seiten zu sehen bekommt. Man erkennt immer mehr, das Lehrer auch nur Menschen sind. Es kann allerdings auch zu erheblichen Leistungsdruck von Seiten der Eltern kommen, da von einem Lehrerkind in der Gesellschaft komischerweise mehr Leistung erwartet wird, als von anderen Kindern.

Bastian Bielendorfer, Sohn eines Lehrerehepaars, hat sich trotz diesem Kindheitstraume für ein Lehramtstudium entschiede, musste aber nach seiner ersten Praktikumsstunde feststellen, dass Unkündbarkeit und ein gutes Gehalt nicht alles ist und entschied sich für Psychologie. Sein kurzer Auftritt als Lehrer wurde allerdings nicht zur verschwendeten Zeit, sondern zu einem Buch: Lehrerkind: Lebenslänglich Pausenhof. Continue reading

2D Brillen

Kopfweh bei 3D-Filmen, keine Lust auf das verschwommene Bild wenn man 3D nicht haben will? Dafür gibt es jetzt die 2D-Glasses. Entwickelt von einem liebenden Ehemann, für seine Frau, die bei 3D immerwieder Kopfweh bekam. Bald fand er heraus, dass sie nicht die einzige mit diesen Problem ist.

Wie funktionierts?

Bei 3D-Filmen besteht das Bild aus 2 überlagerten Bildern, darum auch das verschwommene Bild, bei nicht aufgesetzter Brille. Die 3D-Brille hat 2 unterschiedliche Gläser, welche je eines der Bilder heraus filtert => jedes Auge sieht ein etwas anderes Bild. Das Hirn fügt diese unterschiedlichen Bilder dann wieder zu einem zusammen und erzeugt so den 3 dimensionalen Effekt. Die 2D Brille funktioniert etwa nach dem gleichen Prinzip, nur dass hier von beiden Gläseren das gleiche Bild geblockt wird. So sieht jedes Auge das gleiche Bild, für das Hirn ist alles in Ordnung und es versucht nicht, die 2 Bilder angestrengt zu einem Richtigen zusammenzufügen.

Ich hatte bisher noch keine Probleme mit Kopfschmerzen bei 3D-Filmen, aber kenne einige die darüber klagen. Persönlich wäre der Kaufgrund einer solchen Brille um nervige 3D-Filme zu umgehen…wobei man dann für 3D extra bezahlt aber kein 3D erhält…

Filmstudios sollten einfach weniger 3D drehen…oder wenigstens aufhören ihre Filme im Nachhinein auf 3D pushen zu wollen (Alice im Wunderland ist hier immer mein lieblings Beispiel).

WICHTIG: Diablo 3 Preload

!! WICHTIG FÜR ALLE DIE DIREKT AM 15ten DIABLO 3 SPIELEN WOLLEN !!

Einige werden sich sicher schon Diablo 3 geladen haben, um sich am 15ten sofort in die Gegnerhorden zu stürzen.

Blizzard hat heute bekannt gegeben, dass die deutsche und englische Version für Europa einige wichtige Dateien nicht enthalten seien und man somit das Spiel nicht wie geplant sofort installieren könne.

Um ungewollte Ladezeiten am Dienstag zu vermeiden empfiehlt es sich die fehlenden Dateien erneut zu laden. Dazu einfach den neuen Downloadlink unten auswählen und den selben Zielordner angeben wie das restliche Spiel. So werden nur etwa 65 MB geladen anstelle von den vollen 7,6 GB.

Deutscher Post

Englischer Post

Downloadlinks jeweils am Ende des Postes

 

Daemons are coming!

Nächsten Dienstag ist es wieder soweit. Die Hölle öffnet sich  erneut über Tristram und der Welt,Deckard Cain lässt sich fangen und geht einen mit seinem gesabbel auf den Nerv und die linke Maustaste wird so hart und oft gedrückt wie schon lange nicht mehr.

Diablo 3 steht also direkt vor der Tür und für die armen Leute da draußen die keinen Beta-Key von Blizzard bekommen haben (including me) werden langsam ungeduldig und prüfen täglich ob man nicht wenigstens schon das Spiel instalieren kann (nein kann man nicht). Um die Story schon etwas ins Rollen zu bekommen hat Blizzard jetzt noch einen kurzen Cartoon zum Spiel herausgebracht.
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=LEAPxgMCEA8]

Ich muss zugeben…von Blizzard hab ich mir etwas mehr erwartet. Die Cinematics von ihnen sind ja sonst auch qualitativ mit das Hochwertigste was man findet. Hier allerdings erinnert mich die Animation und der Zeichenstil etwas an Avatar.  Aber es macht Lust daruf sich wieder durch Horden von Gegnern zu klicken und die Welt zum 3ten Mal, im Fall Diablo, zu retten. (Ernsthaft…so oft wie ich die Welt gerettet habe könnte da wenigstens mal ein Orden oder so rüber kommen.)

Quelle: zachseinblog.de

Still alive and Strap-on-Fights

Ja mich gibts auchnoch
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=RSsstXfcRWw]
(Lied beginnt bei 1:05)

Das Internet…für jeden Dummen mit einer Idee gibt es mindestens auch einen Idioten der die Idee für das beste seit diesm Blog hält.
So hat z.b. Regel 34: “If you can imagine it, there is porn of it” und dieser Comic  uns eine Seite bescherrt mit unter der Dusche stehenden nackten Frauen…if you are into that kind of stuff….(der name der Seite is im Comic zu finden)

Warum also nicht mit der Zeit gehen und recyceln…Wer benutz denn schonnoch einen alten Atari Joystick…mit etwas Lötzinn und minimalem Aufwand kann man sich schnell und lustig ein neues Spiel basteln.

Ich präsentiere: SWORDFIGHT

für alle die schon immermal die Schwerter kreuzen wollten…Das Spielprinzip ist recht simpel. Jeder bindet sich einen  Joystick mit einer Taste um, die bei Aktivierung einen Ton macht, bindet sich die Hände auf den Rücken und los geht der “swordfight”.
Das ganze sieht dann in etwa so aus

Ich muss sagen…so sieht es schon sehr…anders…aus. Aber ich denke nach ein paar Bier würde ich es aufjedenfall mal Probieren.

Hier die Seite und Quelle zu diesem neuen Indi-Game: Link